Bessere Bildung in Entwicklungsländern: Das kannst du tun

Aktualisiert: Juni 30

  • Wenn wir an unsere Schulzeit zurückdenken, erscheint es uns selbstverständlich, jeden Morgen zuhause losgegangen zu sein, in den Bus oder die Bahn gestiegen zu sein und ohne große Anstrengungen, höchstens mit etwas mürrischem Blick bis kurz vor die Schule gekommen zu sein und nur noch einige Meter bis zum Klassenzimmer zurücklegen zu müssen.


Aber denken wir daran, wie viel Glück wir hatten?

Viele Kinder müssen Stunden laufen, um zur Schule zu kommen! Einige haben einen so langen Weg, dass sie selbst wenn sie wollten nicht jeden Tag die Schule besuchen können.

Im Herzen Perus entsteht eine wunderbare Initiative, Baika.



Baika hilft Kindern, die in abgelegenen Orten leben, dass ihr Schulbesuch zu einem der besten Erlebnisse wird.

Der Weg zur Schule wird einfacher. Er macht Spaß. Mit Ihrem Spendenbeitrag werden wir, Evectro Mobility, den Kindern diesen Traum erfüllen.



Wir brauchen deine Hilfe!

... damit wir unser gemeinsames Ziel, mehr Kinder in Peru mit Fahrrädern auszustatten, bis Dezember zu erreichen.

Es fängt bei dir an. Bist du dabei?

Dann klicke hier, um das Projekt besser kennenzulernen.


Wir bedanken uns bei jedem, der sich an der Aktion beteiligt und mit uns gemeinsam einen Beitrag für mehr Bildung in Peru leistet!